+49 151 42248446
+49 89 745062 0
support@quixx.com

Metall restaurieren

Es gibt zahlreiche Anwendungen, für die ein kraftvoller Metallreiniger nötig ist. Besitzer von Messing-Gegenständen, aber auch anderen (Edel-) Metallen wie Gold, Silber, Platin, Chrom, Edelstahl, Aluminium, Magnesium und Nickel haben vor allem mit der Oxidation des Materials zu kämpfen. Das Material bekommt unschöne schwarze Flecken oder einen dunklen Schleier.

Metalle wiederauffrischen – von matt bis glänzend 

Wenn der Zahn der Zeit an metallenen Gegenständen nagt, zeigen sich oft unschöne Kratzer, Rost- oder Schleifspuren. Dabei ist es egal, ob es sich um Metalloberflächen mit matter oder gebürsteter Optik, als auch hochglänzende Oberflächen handelt.

Sie können silberne Kerzenständer, Serviettenringe oder das Besteck vor der großen Dinnerparty wieder schnell glänzend bekommen. Oder möchten Sie etwa Edelstahltöpfe wieder zum Strahlen bringen? Das QUIXX Metall Restaurations Set ist hierfür ein wahres Multitalent.

Weitere QUIXX Produkte

Auch bei Kratzern in Metall wirkungsvoll

Abhängig von der Tiefe der Kratzer (bzw. dem Grad der Oxidation) ist nur eine relativ geringe Menge des Poliermittels nötig. Es entfaltet sofort seine Wirkung (sichtbar an den schwarzen Rückständen auf dem Poliertuch). Sollte sich das Tuch beim Polieren nicht schwarz verfärben, ist das ein Zeichen, dass dieses Metall nicht poliert werden kann.

Gebürstete oder matte Oberflächen wiederherstellen.

Nach der Vorbehandlung mit der Polierpaste wird der matte Oberflächeneffekt durch Spezialschleifpapiere wiederhergestellt. Hierbei werden die unterschiedlichen Metalle mit Schleifpapieren in unterschiedlichen Körnungen bearbeitet.

Verwenden Sie bei Gold, Silber, Aluminium, Kupfer, Messing das Spezialschleifpapier mit der 5000er Körnung. Durch entsprechende Schleifbewegungen kann die ursprüngliche Struktur der matt/gebürsteten Oberfläche nachempfunden werden.

Bei Edelstahl oder Platin verwenden Sie das Spezialschleifpaper mit der 2000er Körnung. Sollte die Struktur mit dem 2000er Schleifpapier zu fein sein, können Sie den Vorgang vorsichtig mit dem 1000er Schleifpapier (Farbe: grau) wiederholen.