Autopflege

2-Step Lack Kratzer-Entferner


Kratzer-Entfernung Schritt für Schritt

Lesen Sie bitte die komplette Anleitung aufmerksam durch, bevor Sie mit der Kratzer-Entfernung bei Ihrem Fahrzeug beginnen und halten Sie sich genau an die Anleitung, um eine falsche Anwendung zu vermeiden.

 

  1. Machen Sie das im Set enthaltene 3000er Schleifpapier nass. Schleifen Sie die beschädigte Stelle vorsichtig für maximal 20 Sekunden. Schleifen Sie niemals ein und dieselbe Stelle für mehr als 20 Sekunden oder bis zur Grundierung, ansonsten kann der gesamte (Klar)-Lack entfernt werden und es können dauerhaft unschöne Flecken entstehen.

    Bei leichten Kratzern beginnen Sie direkt mit Schritt 2.
  1. Entfernen Sie ggf. zuerst Wasser und Schleifrückstände aus Schritt 1. Tragen Sie etwas QUIXX POLISH Nr. 1 auf den Kratzer auf.
  1. Polieren Sie den verkratzten Bereich nun mit QUIXX POLISH Nr. 1 und dem Poliertuch ca. 2 Minuten unter starkem Druck und mit schnellen Bewegungen im rechten Winkel zum Kratzer, bis die Spuren komplett verschwunden sind. Je stärker Sie aufdrücken und je schneller Sie polieren, desto rascher und besser funktioniert die Kratzer-Entfernung.
  1. Entfernen Sie die ggf. Rückstände von QUIXX POLISH Nr. 1 mit einem feuchten Tuch. Tragen Sie nun etwas QUIXX FINISH Nr. 2 auf den verkratzten Bereich auf.
  1. Polieren Sie den Bereich nun mit QUIXX FINISH Nr. 2 und dem anderen, sauberen Poliertuch ca. 2 Minuten unter starkem Druck und mit schnellen kreisförmigen Bewegungen, bis der Bereich richtig glänzt. Je stärker Sie aufdrücken und je schneller Sie polieren, desto rascher und besser funktioniert die Kratzer-Entfernung.

Achtung! Wichtige Hinweise:

  1. Schleifen Sie eine Stelle niemals länger als insgesamt 20 Sekunden mit dem Schleifpapier. Ansonsten könnten Sie den gesamten Klarlack wegschleifen, was zu unschönen Flecken führen kann.
  2. Die Polierpasten im QUIXX REPAIR System arbeiten umso besser und schneller, je mehr Druck­kraft Sie beim Polieren des Kratzers erzeugen.